Sachets

Siegelrandbeutel (Sachets) sind bekannt für ihre handliche und praktische Verwendungsart und eignen sich daher ideal zur Produktion von Kosmetikproben, Monodosen, Werbemittel oder für Reiseprodukte, die speziell unterwegs optimal genutzt werden können. Sie bieten eine optimale Werbefläche für den Kunden und sind durch ihre hygienische und saubere Verpackungsart vielseitig einsetzbar!

Aus beständigen, stabilen und dünnen Verbundfolien (z.B. PET/Alu/PE oder PAPIER/Alu/PE) liefern wir Siegelrandbeutel wie beispielsweise Sachets, Schlauchbeutel und Standbodenbeutel / Doypacks. Zudem bieten wir über 200 Standardrezepturen zur Verwendung als Kosmetik- oder Tuchsachet an. Abgerundet wird unser Portfolio zur Lohnherstellung von Sachets durch die Abfüllung von Nahrungsergänzungsmitteln, Lebensmitteln, Desinfektionsmitteln und Gesundheitsprodukten (Badesalz etc.) für den täglichen Bedarf.

Fragen Sie noch heute Ihr indviduelles Angebot zur Lohnproduktion für Sachets / Siegelrandbeutel an!

Allgemeine Informationen zur Herstellung von Sachets

  • 2-seitiger Druck
  • 1-7 farbiger HD Flexodruck (weiß + 6c)
  • 4-farbiger Digitaldruck für kleine Auflagen
  • Mindestmenge Flexodruck: 5.000 Sachets
  • Mindestmenge Digitaldruck: 5.000 Sachets
  • Rund- und Eurolochung möglich
  • Standard-Sachets, Zeitschriftensachets und wiederverschließbare Sachets mit Schraubverschluss
  • Doppel- und Mehrfachsachets
  • Kosteneffiziente Konfektionierung und Weiterverpackung in Flyer, Faltschachteln, Zeitschriften, Trays etc. möglich
  • Lohnabfüllung von Liquida, Cremes, Lotionen, Gelen und Pulverprodukten
  • Durch Zugriff auf Rezepturbestand sind z.B. Sonnencremes (LSF 15, LSF 30), Handlotionen, Duschgele, Gesichtsmasken, Peeloff-Masken, Handreinigungstücher etc. schnell und unkompliziert lieferbar

Dekoration Sachets / Beutel

HD-Flexodruck

Das neue HD Flexodruck - Verfahren ermöglicht die Herstellung digitaler Flexoplatten mit verbesserter Konstanz im Vergleich zu Standard Flexoplatten. Durch die hohe Konsistenz, kräftige Farben und erhöhte Druckqualität (bis 200 LPI) schließt der HD Flexodruck die Qualitätslücke zum Tiefdruck und bildet einen neuen Industriestandard im Flexodruck.

Durch Rasterweiten von 200 LPI und einer Bildauflösung von bis zu 4.000 DPI wird die Größe der kleinsten druckbaren Bildpunkte reduziert und gleichzeitig ein schärferes Bild, glattere Farbtöne und größere Farbskalen ermöglicht. Neben der erhöhten Qualität ist der Umstieg auf den HD Flexodruck auch aus ökologischer Sicht äußerst sinnvoll, denn im Vergleich zum Tiefdruck wird der Energieverbrauch und die CO2-Emissionen um bis zu 50% reduziert.

Mit der neuen bildgebenden Auflösung und einer deutlich höheren Druckqualität ist brandpackaging in der Lage, seinen Kunden die gleiche Qualität wie im Tiefdruck zu bieten, jedoch mit niedrigeren Kosten und einer kürzeren Vorlaufzeit.

Digitaldruck

Durch die Verwendung des CMYK-Farbraumes ermöglichen wir im Digitaldruck fotorealistische Druckbilder ohne anfallende Klischeekosten. Genau das macht die Veredelung von Sachets im Digitaldruck besonders bei kleinen Produktionsvolumen so interessant. Während in den Druckverfahren für Großmengen (Flexodruck, Rotationsdruck) stehts einzelne Druckplatten für jede eingesetzte Druckfarbe erzeugt werden müssen, kommt der Digitaldruck gänzlich ohne aus.

Partielle Lackierung / Spotlack

Bei der partiellen Lackierung wird nicht das gesamte Druckbild, sondern einzelne Bereiche der der Sachetfolie selektiv glänzend oder matt lackiert. Hierdurch erreichen wir visuell und haptisch wirkungsvolle Druckprodukte, die sich von denen der Konkurrenz deutlich absetzen können.